designzauber

Grafikdesign, Innenarchitektur & Artwork
Claudia Diehl
Am Gonsenheimer Spieß 16
55122 Mainz

Telefon: +49 6131 4686696
claudiadiehl(at)designzauber.de
www.designzauber.de

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright/Urheberrecht: Copyright 2010 designzauber. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte (Texte, Bilder, Grafiken, Dateien, grafische Gestaltungen, Anordnungen, u. a.) dieses Internetangebotes sind durch das Urheberrecht geschützt. Sie dürfen außerhalb der gesetzlichen Grenzen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von designzauber in irgendeiner Form vervielfältigt, weitergegeben, wiederverwendet, übertragen, gespeichert, verändert, verbreitet, genutzt oder sonst Dritten zugänglich gemacht werden.

AGB

1. Geltungsbereich
Die Nutzung der Website sowie alle Lieferungen und Leistungen von designzauber erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, insbesondere Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertragspartners, finden keine Anwendung, auch wenn designzauber ihnen nicht ausdrücklich widerspricht. Von diesen AGB abweichende Individualvereinbarungen zwischen designzauber und seinen Vertragspartnern bedürfen der Schriftform, soweit nachfolgend nicht etwas anderes geregelt ist.

2. Vertragsabschluss, Auftragsbestätigung
Angaben zu Waren und Preise auf den Webseiten von designzauber sind unverbindlich und freibleibende Angebote. Dies gilt insbesondere für Abbildungen, Zeichnungen, Muster, Qualitäts-, Beschaffenheits-, Zusammensetzungs-, Leistungs-, Verbrauchs- und Verwendbarkeitsangaben sowie Maße und Gewichte der angebotenen Produkte. Geringe Abweichungen von den Produktangaben gelten als genehmigt, sofern sie für den Vertragspartner nicht unzumutbar sind. Bei Bestellungen über den Internet-Shop kommt der Kaufvertrag zustande, wenn Ihre Bestellung schriftlich bestätigt wird. Die Bestätigung erfolgt regulär per E-Mail. Bei Bestellung per Telefon oder Fax kommt der Kaufvertrag mit Zusendung der Ware zustande. Liefermöglichkeit sowie Schreib- und Druckfehler vorbehalten.

3. Lieferung
Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die vom Vertragspartner angegebene Lieferadresse. Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich. Eine vereinbarte Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware bis zum Fristablauf zum Transport aufgegeben oder bis zum Fristablauf die Versandbereitschaft mitgeteilt wurde. designzauber ist zu Teillieferungen von Warenmengen berechtigt.

4. Fälligkeit des Kaufpreises, Zahlungsarten
Der Kaufpreis wird mit Vertragsabschluss fällig. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Hiervon abweichende Regelungen können per E-Mail vereinbart werden. designzauber behält sich vor, Zahlungsarten auszuschließen. Bei Zahlung per Vorkasse wird die Ware versendet, sobald der Betrag auf dem Konto eingegangen ist. Der Käufer werden nach Bestellung per E-Mail die Bankdaten mitgeteilt. Im Fall eines Zahlungsverzuges des Vertragspartners berechnet designzauber Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank. designzauber bleibt der Nachweis eines höheren, als durch den Verzug entstandenen, Schadens, dem Vertragspartner der Nachweis eines niedrigeren Verzugsschadens designzauber vorbehalten.

5. Verpackung und Versand
Designzauber erhebt eine Versandkostenpauschale von derzeit € 2,90 bei einem Warenwert bis zu € 49,00; bei Lieferungen, die einen Warenwert von € 49,00 überschreiten, werden Portokosten von € 4,50 berechnet. Eine abweichende Regelung ist nach Rücksprache per E-Mail möglich. Da der Versand im Regelfall unversichert über die Deutsche Post läuft, hat der Kunde bei Verlust der Ware zu haften.

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware verbleibt diese im Eigentum von designzauber. Ist der Vertragspartner mit einer oder mehreren Zahlungen ganz oder teilweise in Verzug, stellt er seine Zahlungen ein oder ist über sein Vermögen die Eröffnung eines Insolvenz- oder gerichtlichen Vergleichsverfahrens beantragt, dann darf der Vertragspartner nicht mehr über die Vorbehaltsware verfügen. designzauber ist in einem solchen Fall dazu berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder die Vorbehaltsware zwecks anderweitiger Verwertung zurückzunehmen oder die Befugnis des Vertragspartners zur Einziehung der Forderungen aus der Weiterveräußerung zu widerrufen. designzauber kann dann Auskunft über die Empfänger der Vorbehaltsware verlangen, diesen die Abtretung der Forderungen anzeigen und die Forderungen selbst einziehen.

7. Mängel
Das Aussehen der ausgelieferten Produkte kann im Einzelfall von den Produktabbildungen auf der Website abweichen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Abweichung für den Kunden zumutbar sind. Sofern die Ware mit Mängeln behaftet ist, wird designzauber in angemessener Zeit für Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen. Ist die vom Kunden gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kostenaufwand möglich, ist designzauber berechtigt, in der anderen Form nach zu erfüllen. Die für die Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen werden durch designzauber getragen. Gelingt die Nacherfüllung nicht, so besteht nach Wahl des Vertragspartners das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises. Mangelhafte Waren sind an designzauber zurückzugeben, es sei denn, der Vertragspartner hat sich zur Minderung des Kaufpreises entschlossen. Mängelansprüche verjähren in 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Ablieferung der Ware.

8. Schadensersatz
Schadensersatz wegen Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen und nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zu leisten. Entsprechendes gilt für Schadensersatzansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes.

9. Datenschutzerklärung
designzauber ist berechtigt, alle personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Webshops benötigt werden, zu speichern, soweit für eine ordnungsgemäße Abwicklung der Kundenbestellung notwendig ist. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere an Dritte, findet nicht statt.

10. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

designzauber
Grafikdesign, Innenarchitektur & Artwork
Claudia Diehl
Am Gonsenheimer Spieß 16
55122 Mainz
claudiadiehl@designzauber.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie designzauber die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie designzauber insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

11. Sonstiges
Es gilt Deutsches Recht.

12. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des dem Vertragspartner geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht.

Stand 08/2010

Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

siehe AGB

Angaben zu Bezahlung und Versand

Die Lieferung erfolgt nach Zahlung auf dem angegebenen Konto. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 1-5 Werktage.

Bestellungen über 100,00 € werden grundsätzlich versichert geschickt, es sei denn, der Kunde besteht explizit auf einen nicht versicherten Versand, was er designzauber mitteilt.
Bei einem nicht versicherten Versand haftet der Kunde generell bei Verlust der Ware. Wünschen Sie ansonsten einen versicherten Versand, bitten wir um gesonderte Mitteilung.
Bei einer Rücksendung der Ware, wird lediglich der Warenwert erstattet, nicht bereits ausgelegte Portokosten.

Bei Sonderanfertigungen (falls diese möglich sind) werden zusätzliche Gebühren für die Extraarbeit berechnet. Diese beginnen bei € 2,00 und werden je nach Aufwand der Bestellung angepasst. Der Käufer erhält aber vorher ein Angebot mit detaillierten Angaben über Umfang und Preis.